zeitlos Schottland

Der Plan ist einfach: Ich brauche Zeit!
Zeit für mich, Zeit für meine Frau, Zeit für meine Kinder.
Zeit für Familie.
Und Zeit spüre ich am besten, wenn ich sie vergesse…zeitlos sein für eine Weile, eine Woche, einen Monat.
Oder mehr…

So wurden es 4 Monate, die ich mir gönne, um zeitlos sein zu können.
Es gibt 3 Termine: Abfahrt – Einchecken für die Überfahrt nach Newcastle – Tag der Rückkehr nach Hause

Alles dazwischen wird sich ergeben – so ist der Plan.

Was alles passiert, erfahrt ihr auf dieser Seite – falls ich es schaffe, ein Tagebuch über die Reise zu schreiben.
Oder ihr klickt Euch hier zur Facebook-Seite.

zS…01 – Los geht´s…
zS…02 – Umbau, Aufbau, Neubau
zS…03 – Es wird wohnlich…
zs…04 – Probecamping und Abfahrt
zs…05 – Werkstatt und Salzburg
zS…06 – Legoland, wir kommen!
zS…07 – Mission „Unicorn“
zs…08 – Saarland-Love
zS…09 – Wochenrückblick (01)
zS…10 – Wir sind am Meer!
zS…11 – Day off!
zS…12 – Regen anstatt Amsterdam
zS…13 – Princess Seaways
zS…14 – Endlich Schottland
zS…15 – Edinburgh
zS…16 – Wochenrückblick (02)
zS…17 – Schottland, endlich!
zS…18 – Laaaaangweilig!
zS…19 – Auf zu den Orkney´s!
zS…20 – Wochenrückblick (3)