zS…03 – Es wird wohnlich…

OK, der Frust war da, auch die Zweifel.
Die kommen und gehen, mal stärker, mal schwächer nicht ganz so stark.
Hilfreich ist natürlich, wenn alle sagen:

„Was, alleine mit Deinen Kindern? Das traust Du Dir zu?“

Ja, klar trau ich mir das zu – warum auch nicht, mit den 2 Rabauken mal für 10Tage allein zu sein, was kann es schöneres geben?
Aber noch bin ich nicht unterwegs, sitze zu Hause und tippe meine Zeilen.
Alles gut, alles entspannt.

Das Testcamping hätte spät, aber immerhin, 1 Woche vor der geplanten Abfahrt stattfinden sollen.
Der erste Termin Ende Mai konnte schafften wir nicht, weil ich noch kurzfristig genau am geplanten Wochenende eine Produktion für einen Kollegen übernommen habe.
War besser so, ALF war zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht auf dem Stand, an dem ich ihn gerne gehabt hätte…ihr wisst warum!
Jetzt also eine Woche vor Abfahrt nach Schottland, auf zu einem befreundeten Pärchen in die Nähe von Baden, nicht zu weit zum fahren, trotzdem im tiefsten Nirgendwo, nämlich auf der Wiese hinter einem Pferdestall.
Mit abendlicher Grillerei, gemütlichem Beisammensitzen, plaudern und das Leben genießen – und dann natürlich das erste Mal zu viert im ALF schlafen…
Nur, es sollte nicht so sein.
Wenn am Morgen die Tochter mit Bauchschmerzen wach wird und 5 Minuten später die Kotzerei beginnt und bis 14Uhr nicht aufhört, ist schnell klar: Testcamping wird verschoben, dauert dafür aber knappe 5 Wochen (für die Kids) und findet auf „der Insel“ statt.
Egal, wir fahren nicht in die tiefste Mongolei, sondern nur nach Schottland.

Aber: Nachdem die Probleme mit der Elektrik gelöst sind (hoffe ich zumindest), der Kühlschrank auch mit Gas funktioniert (Wärmestau durch verstopften Auspuff des Kühlschranks, daher keine Kühlleistung mit Gas), der Gasheizkörper auch endlich zündet („RTFM !!“ …Read the fuckin´ Manual – 5Stunden arbeit hätt´ ich mir erspart…!) und ich den Kasten noch ein wenig adaptiert habe (Kleiderstange raus, Fächer rein),
wird es langsam aber sicher so, wie ich es gerne hätte.
Sogar die Kasterl haben jetzt LED-Licht, sobald man eines öffnet…auch abseits des Campingplatzes (sofern die Verkabelung hält!)…

_80A3755 _80A3762 _80A3768 _80A3777
_80A3758

 

<= zurück                MAIN PAGE „zS“          => hier geht´s weiter