zS…04 – Probecamping und Abfahrt…

Probecampen, also doch…
Es geht sich alles aus, wir schaffen es – wir campen !!! – 2 Tage vor der „echten“ Abfahrt.
Bevor es los geht in Richtung Waldviertel, räumen wir die wichtigsten Sachen in den Bauch von ALF.
Die Kleidung der Kids, Geschirr, Bettwäsche, Toilettartikel.
Alles drinnen, alles gut – es kann losgehen.

Bleiben nur noch die Taschen der Kids, gefüllt mit Stiften, Malbüchern, Spielsachen.
Runter in den Keller, Schuhe anziehen…und klar, warum auch nicht – in die Schlinge der Tasche steigen und mal schnell die letzten 5 Kellerstiegen kopfüber runterstürzen.
Ein Schrei, dann weinen. Alles halb so schlimm, wie sich nach einigen Minuten rausstellt – nur eine schwer angeschlagene Kniescheibe, die vermtlich bald tiefblau sein wird.
Stoppen wird uns das jetzt aber nicht, wir machen uns auf den Weg. Und kaum angekommen, wird unser Großer auch noch knapp unter dem Auge von einer Wespe gestochen. Alles schwillt an, wir kühlen mit Eis. Die Kids sind nicht sehr begeistert von der Feier, bei der nur Erwachsene anwesend sind, und da die Großeltern nur wenige Kilometer entfernt wohnen…
Ok, somit werden eben meine Frau und ich gemeinsam im ALF übernachten, für die Kids wird es dann eben am Montag ernst.

Und das ist jetzt – die Lichter sind aus, es ist 22Uhr, ich tippe, die Kinder „versuchen“ zu schlafen.
Ein ereignisreicher Tag geht dem Ende zu, wir sind abgefahren, hatten unser erstes Essen im ALF, unser erstes Mißgeschick, keine Frustkirschen, aber Frusteis, einen kleinen Campingplatz in der Nähe vom Fuschlsee in Salzburg und einen gemütlichen Abend mit den „Mignons“.
Alles in allem viel, nicht ganz positiv, da sich die Treppe nicht mehr bewegen lässt (jaja, man sollte vor der Abfahrt nachsehen, ob sie auch wirklich drinnen ist, die Einstiegshilfe…dann kann man auch nicht damit hängen bleiben…), aber es ist erst Tag 1 von vielen, und wir sind guter Dinge, dass es morgen besser wird!

 

_80A4129 _80A4140 _80A4148 _80A4153 _80A4156 _80A4165 _80A4169 _80A4175 _80A4187 B80A4135

 

<= zurück                          MainPage                       hier gehts weiter =>