zS…10 – Wir sind am Meer!

Der Zeitplan wackelt – wir sind zu früh…
Deshalb lassen wir Amsterdam „links liegen“ und fahren weiter Richtung Norden – ein holländischer Freund (Danke Jan!) gab mir den Tipp,
in Richtung Egmond aan zee zu fahren, und ich sag´ Euch, es hat sich belohnt gemacht!

Mehr als 5 Stunden verbrachten wir fahrend oder stehend (Stau in Amsterdam) im ALF, zum Glück hat sich die Sonne diesmal zumindest teilweise hinter einer Wolkendecke versteckt.
Nur eine kurze Mittagspause kurz nach 14Uhr, ja, McDonalds…zwar nicht mein Ding, aber die Kinder wollten unbedingt.
Und da kam dann auch die Idee, Jan zu fragen. Ich hab ihn zwar schon einige Zeit nicht mehr gesehen, aber es kam sofort eine Antwort mit 5 Vorschlägen, wohin ich mit den Kindern fahren könnte.
Und das „zwar etwas pittoresk, aber typisch holländisch“ hat mich neugierig gemacht. Also, auf nach „Egmont aan zee“.
Als wir die Ortschaft durchquerten und die Straße scharf nach links abbog, waren sie da, die Dünen. Und dahinter das Meer.
Und dann nur noch: raus aus dem Wagen und runter zum Wasser….
Was für ein herrlicher Tag!


<= zurück                    zS MainPage                    hier geht´s weiter =>